Exhibition

in Zürich / Switzerland
27.11.2021 - 11.12.2021 00:00
Lawrence Grimm - nothing but eyes

Die Galerie sam scherrer contemporary zeigt die Ausstellung “nothing but eyes” vom Zürcher Cartoonisten Lawrence Grimm.

Zur aktuellen Ausstellung schuf der Cartoonist diesmal eine Serie zu Covid, Tusche auf Papier, entstanden in einer einzigen Nacht. “Ich möchte das Gefühl zeigen, nicht Corona selber. Es geht um die Stimmung, nicht um Corona-Politik oder konkrete Alltagserfahrungen wie Homeschooling”, erklärt Lawrence Grimm die Bilder, während er sie auf dem Tisch ausbreitet. Darauf sind fein gezeichnete Wesen und grosse schwarze Felder oder Blöcke zu sehen. Die Wesen klammern sich an die Blöcke, um nicht abzustürzen. Oder sie hoffen, nicht erdrückt zu werden und kneifen die Äuglein zu. Fürchten sie sich? Sind gar verzweifelt? “Ich denke nicht”, findet ihr Schöpfer, “sie befinden sich vielmehr in einer Stille. Oder in einem Stillstand. Sie wissen, etwas geschieht, aber sie wissen nicht, wie es weitergeht.” (Auszug aus dem Ausstellungstext von Regula Freuler)

Lawrence Grimm, geboren in Zürich als Sohn einer australischen Violinistin und eines deutschen Elektroingenieurs, entdeckte und entwickelte sein Erzähltalent während der Schulzeit im Improvisationstheater. Er studierte Film an der Zürcher Hochschule der Künste und erzählt seit 2003 Geschichten in Gestalt von Cartoons. Zuletzt bekam er einen Kreationsbeitrag von Pro Helvetia.

Öffnungszeiten Do/Fr 14 – 18 Uhr, Sa 14 – 16 Uhr
Montag – Mittwoch nach telefonischer Verabredung

www.samscherrer.ch
www.teatimeforauniverse.com

Location:
sam scherrer contemporary
Kleinstrasse 16
8008 Zürich
Switzerland

0 Comments

Leave a reply

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

© likeyou artnetwork / www.likeyou.com / Privacy Policy / Terms of Use

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account