in Schaffhausen / Switzerland
04.12.2022 11:00 - 12:30
Reading: Verena Noll: Lesung aus "Zündels Abgang" von Markus Werner

Anfang der neunziger Jahre stiess Verena Noll auf die Literatur von Markus Werner, verschlang “Zündels Abgang”, “Froschnacht” und “Die kalte Schulter” und verliebte sich in das Werk. Im Juni 1993 begegnete sie Markus Werner bei einer Lesung in Wien, er stellte damals “Bis bald” vor. Es gab dann über Jahre einen herzlichen Briefkontakt und weitere persönliche Kontakte.

Mit ihrer Leipziger Theatercompagnie “erweiterte zugeständnisse leipzig/wien” erfüllte sich Verena Noll den Wunsch eines Projektes mit Texten von Markus Werner. Es wurde daraus 2014 “ABGÄNGE”, eine installative Lesung mit viel positiver Resonanz in Leipzig, Heidelberg, Schaffhausen u.a. Bei den Vorstellungen in Schaffhausen im Januar 2016 konnte Markus Werner leider nicht mehr persönlich dabei sein, nahm aber trotzdem noch sehr herzlich Anteil.

Verena Noll (* Wien) studierte am Konservatorium in Wien Schauspiel, parallel dazu an der Universität Germanistik. Seit 2002 lebt Verena Noll in Leipzig und arbeitet freischaffend mit unterschiedlichen Ensembles zusammen. Regelmässig ist sie auch als Sprecherin (u.a. für den Buchfunkverlag Leipzig, LOOKS-Film, MDR, Literaturhaus Braunschweig, Friedenpreis des Deutschen Buchhandels), als Dozentin für Sprecherziehung sowie als Darstellerin in Film und Fernsehen tätig. Verena Noll kannte Markus Werner persönlich und hat bereits mehrere Projekte mit seinen Texten realisiert.

Im Rahmen der Ausstellung “aufgetaucht”.

Read about the exhibition “aufgetaucht”.

Location:
Vebikus Kunsthalle Schaffhausen
Baumgartenstrasse 19
8200 Schaffhausen
Switzerland

Tags:
0 Comments

Leave a reply

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

© likeyou artnetwork / www.likeyou.com / Privacy Policy / Terms of Use

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account