Exhibition

in Schaffhausen / Switzerland
27.03.2021 - 02.05.2021 00:00
Stefanie Kägi – Maureen Kägi – Esther Stewart - Secret Sisters

Die drei Künstlerinnen Esther Stewart, Stefanie Kägi und Maureen Kägi verstehen die Ausstellung “Secret Sisters” als Dialog und Austausch unter Malerinnen und ihrer malerischen Praxis. Ausgehend von eigenständigen künstlerischen Werken ist eine kollaborative Wandmalerei entstanden, die sich über die obere Etage der Vebikus Kunsthalle erstreckt. Der kollektive Arbeitsprozess ermöglicht in der Perspektive des Anderen, die eigene Arbeitsweise zu reflektieren und gewährt Einblick in die unterschiedlichen künstlerischen Strategien. Die flächig, teils partiell aufgetragenen Farben und Motive, überlappen und ergänzen sich in einer collageartigen Malerei zu einem Ganzen. Dafür werden traditionelle Techniken der illusionistischen Wandgestaltung sowie zeitgenössische Methoden der Schablonenmalerei eingesetzt. Die Wandmalerei pendelt zwischen Abstraktion und Figuration zwischen Seriosität und Ironie. Es geht dabei um die digitale Kommunikation, um deren Symbole und Bildzeichen, welche heute auf knappe Weise grundlegende Emotionen kodieren.

Die Wege der drei Künstlerinnen haben sich in der Vergangenheit bereits auf unterschiedlichste Weise in Berlin, Wien, Melbourne und Auckland gekreuzt. Wegen den Lockdown-Maßnahmen wird die Zusammenarbeit leider ohne physische Präsenz von Esther Stewart stattfinden. Die zwei Schwestern Stefanie und Maureen Kägi haben bereits 2013 die Kunstkästen der Stadt Schaffhausen bespielt und 2018 eine gemeinsame Wandmalerei im Kunst Museum Winterthur realisiert.

Esther Stewart (*1988, in Katherine, Northern Territory AUS)
lebt und arbeitet in Melbourne Australien. Esther Stewart hat ihre künstlerische Ausbildung am Victorian College of the Arts und ein Architekturstudium am MSD in Melbourne absolviert. 2016 wurde sie mit dem Sir John Sulman Preis ausgezeichnet, erhielt ein Stipendium für die Skowhegan School of Painting and Sculpture und entwarf die Herbst/Winter Kollektion 2014 für Valentino. Seit 2018 unterrichtet sie am Victoria Collage of the Arts in Melbourne.

Maureen Kägi (*1984 New Plymouth, NZ)
lebt und arbeitet in Wien und Winterthur. Ihre Ausbildung absolvierte Maureen Kägi auf der Universität für angewandte Kunst Wien und der Zürcher Hochschule der Künste Zürich. Darüber hinaus hat sie sich durch die Sportuniversität Wien und dem Tanzquartier Wien mit zeitgenössischem Tanz und performativer Praxis auseinandergesetzt. Sie wurde 2017 mit dem Startstipendium des Bundeskanzleramts Wien ausgezeichnet, erhielt ein Werkbeitrag der Fachstelle Kultur und verschiedene Auslands und Research Programme im In- und Ausland (Pro Helvetia Kairo und Berlin, Cité internationale des arts Paris und SOART Millstättersee)

Stefanie Kägi (*1987 in Winterthur)
hat ihre künstlerische Ausbildung in Paris und Berlin absolviert, Sie schloss ihr Studium als Meisterschülerin im Fachbereich Malerei bei Friederike Feldmann an der Kunsthochschule Berlin-Weissensee ab. Stefanie Kägi lebt und arbeitet in Winterthur und Berlin. 2016 nahm sie teil am Goldrausch Künstlerinnen Programm in Berlin, 2017 erhielt sie den Förderpreis der Stadt Winterthur und 2019 das Recherchestipendium der Berliner Senatsverwaltung.

Öffnungszeiten Do 18 – 20 Uhr, Fr 16 – 18 Uhr, Sa/So 12 – 16 Uhr

www.vebikus-kunsthalle-schaffhausen.ch
www.estherstewart.com
www.maureenkaegi.net
www.stefaniekaegi.com

Location:
Vebikus Kunsthalle Schaffhausen
Baumgartenstrasse 19
8200 Schaffhausen
Switzerland

0 Comments

Leave a reply

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

© likeyou artnetwork / www.likeyou.com / Privacy Policy / Terms of Use

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account