Che c’è di nuovo?

Exhibition

in Zürich / Switzerland
02.04.2016 - 30.04.2016 16:00 - 18:00
Che c'è di nuovo?

Seit zehn Jahren ist “Che c’è di nuovo?” ein unverzichtbarer Event für jene, welche die neusten Trends und die Hauptakteure der Tessiner Kunstszene entdecken möchten. Vom 19. März bis zum 19. Juni ist die von Elio Schenini kuratierte Ausstellung im Palazzo Reale in Lugano zu sehen. Die vierte Ausgabe der jurierten Gruppenschau präsentiert Werke von 13 Künstlern und Künstlerinnen unter 40 Jahren.

“Che c’è di nuovo?” fand zum ersten Mal in 2003 statt und entstand aus dem Bestreben, jungen unbekannten Künstlern eine Möglichkeit zu bieten, ihre Arbeit in einem Museum zu zeigen und der Öffentlichkeit die Gelegenheit zu geben, den kreativen Nährboden der neuen Künstler-Generation zu entdecken. In diesem Sinne dokumentiert die Ausstellung das Kunstschaffen aufstrebender Künstler(n)/innen die mit verschiedenen Medien arbeiten, von Malerei, Skulptur und Zeichnung bis zu Fotografie, Video und Performance. Ebenso unterstützt die Ausstellung die Einbindung der lokalen künstlerischen Produktion in einen nationalen Kontext, ein Engagement das die Arbeit des Museo Cantonale d’Arte und des Museo d’Arte di Lugano seit jeher charakterisiert.

Um die Tessiner Kunstszene auch ausserhalb der Kantonsgrenzen zu fördern, erhält “Che c’è di nuovo?” dank der Zusammenarbeit mit Dienstgebäude Art Space Zürich, einem unabhängigen Kunstraum, ein “Fenster” in Zürich, wo die ausgewählten Künstler/innen: Alan Bogana, Karim Forlin , Nina Haab, Lucas Herzig, Hanna Hildebrand, Johanna Kotlaris, Marta Margnetti, Andrea Marioni , Eleonora Meier, Marco Scorti, Sister of another mister (Amelia Prazak e Milda Lembertaite), Vera Trachsel ihre Arbeiten präsentieren werden.

Die Ausstellung wird unterstützt von Migros Kulturprozent (Migros Ticino) und einem/einer Künstler/in wird der mit CHF 10’000 dotierte “Premio Migros Ticino di incoraggiamento alla creazione artistica” verliehen. Zur Ausstellung erscheint eine Publikation.

Kuratiert von Elio Schenini.

Dienstgebäude dankt der Burgauer Stiftung für die Unterstützung dieser Ausstellung.

Öffnungszeiten Do/Fr 16 – 18 Uhr, Sa 14 – 18 Uhr

www.dienstgebaeude.ch
www.masilugano.ch
www.likeyou.com/eleonorameier

Location:
Dienstgebäude
Töpferstrasse 26
8045 Zürich
Switzerland

0 Comments

Leave a reply

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

© likeyou artnetwork / www.likeyou.com / Privacy Policy / Terms of Use

or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account