Hans Anliker / Renata Bünter

Exhibition

in Brugg / Switzerland
19.01.2019 - 10.03.2019 00:00
Hans Anliker / Renata Bünter

Beide Kunstschaffenden arbeiten mit Raum, Reduktion und Überlagerungen und schaffen mit ihren fragilen, poetischen Werken gleichzeitig flüchtige und verdichtete Momente, die an unsere Erfahrungen, Erinnerungen, inneren Bilder anknüpfen.

Hans Anliker (1938–2017, lebte in Schinznach-Bad) wirkte zeitlebens als Künstler und Architekt und malte vorwiegend mit Aquarell und Farbpigmenten. Sein Interesse galt Farbräumen und Raumschichten; er schaffte Durchblicke zwischen Nahem und Fernem. Seine intimen, feinen und konzentrierten Arbeiten sind ein Gestalten mit Leerstellen und zeichnen sich durch eine berührende Zartheit aus.

Renata Bünter (*1962, lebt in Bern) arbeitet als Bildhauerin, Zeichnerin, Autorin und Videokünstlerin. Das Flüchtige, Fragile, Offene ist für sie typisch. Im Zimmermannhaus versucht sie mit vorwiegend räumlichen Mitteln einen Platz einzunehmen, eine Bewegung zu zeichnen, einen Gedanken wieder zu verlassen. Sie arbeitet mit Versatzstücken, mit Hinweisen, und lässt Vieles in der Schwebe.

Öffnungszeiten Mi-Fr 14.30 – 18 Uhr, Sa/So 11 – 16 Uhr

www.zimmermannhaus.ch
www.renatabuenter.ch

Location:
Zimmermannhaus Brugg / Kunst & Musik
Vorstadt 19
5200 Brugg
Switzerland

0 Comments

Leave a reply

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

© likeyou artnetwork / www.likeyou.com / Privacy Policy / Terms of Use

or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account