in Aarau / Switzerland
08.01.2022 13:00 - 16:00
Reading: Art as Connection

Kollektive Lesung: “Nous Sommes Partout”

Das von Dreams Come True, Hichmoul Pilon Production und dem Kollektiv anthropie konzipierte und produzierte Projekt “Nous Sommes Partout” (Wir sind überall), das 2020 in der Westschweiz seinen Anfang nahm, wird im Aargauer Kunsthaus weitergeführt. Im Rahmen von “Art as Connection” wird eine lokal verankerte Version realisiert. Dafür produziert und versammelt eine Redaktionsgruppe Texte von Aktivist*innen aus der Region, die schliesslich in Form einer partizipativen Performance präsentiert werden. Das Publikum wird dafür zu einer kollektiven Lesung eingeladen, auf Deutsch und Französisch, bei der es selbst über das Vorlesen der gesammelten Texte den verschiedenen Anliegen eine Stimme geben kann.

Mit Beiträgen von zahlreichen anonymen Personen; Mikele; Faris; Oshose, Janko et Z; eine Aktivistin des Kollektivs R, das sich für Aufenthaltsbewilligungen für Exilierte einsetzt; Samba; Truc; Ondine; D’jin Lylas; Kollektiv Bambou, S. und P.; eine Aktivistin unter vielen; Antonia Undurraga; AL.; Loïc Valley; Kollektiv Amani; ein Kollektiv zur Verteidigung der Rechte von Sexarbeiter*innen im Rahmen des feministischen Streiks und von den waadtländischen Frauen; Hêvi; Elena et Rina; Les composteuses; El.; C. (und weitere Teilnehmende)

Read about the exhibition “Art as Connection”.

Location:
Aargauer Kunsthaus
Aargauerplatz
5001 Aarau
Switzerland

Tags:
0 Comments

Leave a reply

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

© likeyou artnetwork / www.likeyou.com / Privacy Policy / Terms of Use

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account