Exhibition

in Brugg / Switzerland
15.08.2015 - 27.09.2015 14:30 - 18:00
Rosãngela De Andrade, Rebekka Kühnis, Rosmarie Vogt-Rippmann

In Rosãngela De Andrade Bildern geht es um Öffnungen, Schächte und Durchbrüche. Diese verbinden Ober-, Unter- und Nebenwelten, in denen unterschiedliche Regeln gelten. Je nach Entstehung oder Zweck steuern sie die Verbindung, gewähren Durchgang oder verwehren ihn. Meist sorgt die Schwerkraft für Ordnung, aber nicht immer.

Im Zentrum Rebekka Kühnis Arbeiten steht aktuell die Auseinandersetzung mit sich ständig verändernden Erscheinungsformen isländischer Landschaften. Kugelschreiber-Zeichnungen, irgendwo zwischen detaillierter Gegenständlichkeit und Auflösung ins rein Lineare, wobei Flüchtigkeit, Raum- und Leerraum, An- und Abwesenheit eine zentrale Rolle spielen.

Rosmarie Vogt-Rippmann Schabernack im Ameisenhaufen ist eine Langzeitobservation des medialen Kunstbetriebes. Gesammelt und visuell, und akustisch umgesetzt. Zum Hören und Sehen, zum Drehen, Wenden und Schieben, zum Ordnen, Berühren, Auswechseln und Auswählen.

Rosmarie Vogt-Rippmann: Installation und Textsammlung;
Esther Roth: Ton, Mix, Master;
Pia Erni, Thomas Knuchel: Stimmen.

Öffnungszeiten Mi-Fr 14.30 – 18 Uhr, Sa/So 11 – 16 Uhr

www.zimmermannhaus.ch
www.rosangelaandrade.ch
www.rebekkakuehnis.ch

Location:
Zimmermannhaus Brugg / Kunst & Musik
Vorstadt 19
5200 Brugg
Switzerland

0 Comments

Leave a reply

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

© likeyou artnetwork / www.likeyou.com / Privacy Policy / Terms of Use

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account