Exhibition

in Luzern / Switzerland
07.08.2015 - 06.09.2015 14:00 - 18:00
Zwischen Aufbruch und Abbruch

Catrine Bodum, Matteo Laffranchi, Jadwiga Kowalska, Gilles Rotzetter, Mooni Sigrist, Javier Turiño

“Zwischen Aufbruch und Abbruch” lautet der Titel der Sommerausstellung in der Kunsthalle Luzern. Es handelt sich um eine Werkschau aktueller Arbeiten von Kunstschaffenden, die in Luzerner Gemeinschaftsateliers ihrer künstlerischen Produktion nachgehen. Der Ausstellungstitel bezieht sich auf eine mögliche Zustandsform, welche den Gemeinschaftsateliers anhaftet. Ob Künstlerhaus oder Zwischennutzung, ob längerfristige oder kurzfristige Aufenthalte: Kunstschaffende sind mit der latenten Unsicherheit konfrontiert, ihre Arbeitsplätze nur temporär nutzen zu können oder sich nachhaltig an einem Ort zu etablieren.

Der neue Leiter der Kunsthalle Luzern Michael Sutter besucht diese Orte der kollektiven Kunstproduktion und wählt gezielt Positionen aus, die in Luzern bisher selten ausgestellt wurden. Dazu gehören folgende Künstlerinnen und Künstler: Catrine Bodum (Unterlachenstrasse), Matteo Laffranchi (Bildzwang), Jadwiga Kowalska (Gelbes Haus), Gilles Rotzetter (Tat-Ort Bernstrasse), Mooni Sigrist (Atelier Pöstli), Javier Turiño (Teiggi). Durch die Setzung von malerischen, plastischen, installativen und audiovisuellen Positionen ergibt sich eine heterogene Gruppenausstellung, welche die Variabilität innerhalb der Kunstproduktion in Gemeinschaftsateliers in Luzern aufzeigen soll. (Autor: Michael Sutter, Juli 2015)

Catrine Bodum wurde 1983 in Luzern geboren. Ihr Bachelorstudium in Freier Kunst absolvierte sie in New York an der Parsons School of Design. Im Jahr 2009 schloss ihr Masterstudium an der Byam Shaw School of Art, eine Abteilung der Central Saint Martins University of the Arts, in London ab. Catrine Bodum lebt und arbeitet in Luzern, ihr Atelier befindet sich in der ehemaligen Käsefabrik von Peter Bürki an der Unterlachenstrasse 32.

Matteo Laffranchi geboren 1965 in Contone (TI). Er absolvierte eine Ausbildung am Istituto per l’Arte e il Restauro und an der Accademia di Belle Arti in Florenz und arbeitete in Zürich in verschiedenen Ateliers als Restaurator für Gemälde- und Wandmalerei. Seit 2007 ist der Dozent für Farbmaterialien und Beschichtungen im Haus für Farbe in Zürich. Matteo Laffranchi lebt und arbeitet in Luzern und Zürich. Seit Mai 2010 hat er sein Atelier im Werkverein Bildzwang auf der Reussinsel.

Jadwiga Kowalska wurde 1982 in Bern geboren. Sie absolvierte ein Bachelorstudium in Animation an der Hochschule Luzern Design & Kunst, wo sie gegenwärtig Illustration im Master studiert. Als freie Regisseurin realisiert sie regelmässig Auftragsarbeiten, wie zum Beispiel für “Die Sendung mit der Maus” (ARD/WDR) oder “Löwenzahn” (ZDF). Ausserdem unterrichtet sie als Gastdozentin an der Hochschule Luzern Design & Kunst im Fachbereich Animation. Jadwiga Kowalska lebt und arbeitet in Luzern, ihr Atelier befindet sich im Gelben Haus.

Gilles Rotzetter wurde 1978 in Vevey geboren. Er studierte Kunstgeschichte an der Universität Genf und absolvierte von 2002 bis 2006 Freie Kunst an der École supérieure des Beaux-Arts Géneve (ESBA) in der Klasse bei Peter Roesch. Gilles Rotzetter lebt und arbeitet in Luzern, sein Atelier befindet sich in der Zwischennutzung Tat-Ort Bernstrasse.

Mooni Sigrist wurde 1980 in Luzern geboren. Die gelernte Malerin absolvierte ihr Bachelorstudium in Bildender Kunst an der Hochschule Design und Kunst Luzern. Ende Jahr wird sie einen dreimonatigen Atelieraufenthalt in Genua verbringen. Mooni Sigrist lebt und arbeitete in Luzern, ihr Arbeitsplatz befindet sich in der Ateliergemeinschaft Pöstli im ehemaligen Güterbahnhof Luzern.

Javier Turiño, 1977 in Wolhusen geboren, absolvierte eine Berufslehre als Dekorationsgestalter. Er studierte an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) im Studiengang Medien und Kunst. Im Jahr 2013 beendete er sein Studium in Kunst und Vermittlung an der Hochschule Luzern Design & Kunst. Javier Turiño lebt und arbeitet in Luzern, sein Atelier befindet sich in der ehemaligen Teigwarenfabrik Teiggi in Kriens.

Kuratiert von Michael Sutter und Shannon Zwicker.

Öffnungszeiten Di-So 14 – 18 Uhr, Do 14 – 20 Uhr, und nach Verabredung

www.kunsthalle-luzern.ch

Location:
Kunsthalle Luzern
Löwenplatz 11
6002 Luzern
Switzerland

0 Comments

Leave a reply

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

© likeyou artnetwork / www.likeyou.com / Privacy Policy / Terms of Use

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account