Mirko Reisser (DAIM) – monolog

Exhibition

in Luzern / Switzerland
13.07.2018 - 12.08.2018 00:00
Mirko Reisser (DAIM) - monolog

Mirko Reisser (DAIM) begann direkt nach dem Abschluss des Abiturs 1991 als selbstständiger Künstler unter dem Namen DAIM zu arbeiten. Seine erste Arbeit entstand bereits 1989, kurze Zeit später folgte das Studium der freien Kunst an der Hochschule für Gestaltung und Kunst in Luzern. Mehr als 20 Jahre später holen wir den mittlerweile international sehr renommierten Graffiti-Künstler zurück nach Luzern!

In der Kunsthalle Luzern wird Mirko Risser (DAIM) direkt auf die Ausstellungswand ein grossformatiges Graffiti-Werk im 3D-Stil sprühen. Das Hauptelement der Bildkomposition bildet beim sogenannten Writing-Stil die Darstellung des eigenen Künstlernamens DAIM in einer einzigartigen, innovativen Gestaltung und mit einem hohen ästhetischen Anspruch. Die Typographie bei den Arbeiten von Mirko Reisser wird durch den Prozess der Konstruktion und Dekonstruktion bestimmt, die abstrakte Buchstabenformation bildet das Kernelement seiner dreidimensionalen Arbeiten. Die Reduktion des Bildmotives auf die vier Buchstaben des Künstlernamens ist für den Betrachter kaum wahrnehmbar; zu komplex und vielschichtig ist das räumliche Gebilde. Ergänzt wird das orts- und raumspezifische Kunstwerk von aktuellen Arbeiten auf Leinwand, sowie einem Making-of-Film im Kabinett.

Mirko Reisser ist 1971 in Lüneburg (Niedersachsen) geboren und aufgewachsen. Die ersten Graffiti-Arbeiten entstanden ab 1989 im öffentlichen Raum. Bereits 1990 sprühte er erste Auftragsarbeiten und beginnt im Alter von 20 Jahren und nach Abschluss seines Abiturs als selbstständiger Künstler zu arbeiten. In dieser Zeit beginnt er seinen Writer-Namen DAIM zu verwenden. Ab 1996 nimmer der Graffiti-Künstler sein Studium der Freien Kunst an der Hochschule für Gestaltung und Kunst in Luzern auf, beendet das Studium aus Geldmangel aber nicht. 1999 gründete Mirko Reisser zusammen mit den Künstlern Gerrit Peters und Heiko Zahlmann die Ateliergemeinschaft «getting-up» in Hamburg. Mirko Reisser wird seit dem Jahr 2005 vertreten durch die Galerie ReinkingProjekte in Hamburg. Seit 2010 auch von der Galerie MaxWeberSixFriedrich in München.

Mirko Reisser lebt und arbeitet in Hamburg.

Öffnungszeiten Mi-Sa 15 – 20.30 Uhr, So 14 – 18 Uhr

www.kunsthalle-luzern.ch
www.mirkoreisser.de
www.daim.org

Location:
Kunsthalle Luzern
Löwenplatz 11
6002 Luzern
Switzerland

Loading Map....
0 Comments

Leave a reply

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

© likeyou artnetwork / www.likeyou.com / Privacy Policy / Terms of Use

People Who Like Thisx

Loading...
or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account